Adventsprogramm 2018

Alljährlich begehen wir den Advent mit einer kleinen besonderen Reihe an Vorträgen. Diese sind meist thematisch verbunden, aber dennoch so voneinander unabhängig, dass es auch möglich ist einen Vortrag nicht zu sehen.

Dieses Jahr möchten wir sie in die Welt der großen Dimensionen entführen. Wir möchten Ihnen unseren Platz im Universum zeigen und was für uns das Faszinierende an der Astronomie ist. Den dritten Teil der Reihe bildet ein Vortrag, der sich mit den ganz großen Zahlen beschäftigt. Diese sind aber ausschließlich zum Staunen und die Herleitung der Zahlen mag sie vielleicht überraschen, denn zu jeder  Zahl gibt es eine anschauliche Eselsbrücke oder Vergleich.

Den traditionellen Abschluss bildet der Vortrag unseres Präsidenten zum "Stern von Bethlehem". Er erläutert ausführlich und klar was der Stern von Bethlehem aus biblischer und aus astronomischer Sicht ist - ein einzigartiges Gespann und so nur einmal pro Jahr in unserer Sternwarte zu sehen.

Das Führungspersonal freut sich jedes Jahr auf diese Vortragsreihe. Wir reichen nach dem Vortrag gegen einen kleinen Obulus Weihnachtsgebäck, Glühwein und für unsere kleinen Gäste Kinderpunsch. Die Mitglieder der Führungsgruppe nutzen dies um mit ihnen als unseren Gästen ins Gespräch zu kommen und über Gott und die Welt zu plaudern. Abseits des "normalen" Führungsbetriebs gibt es so für Sie und uns die Gelegenheit sich näher kennen zu lernen und sich auch mal auszutauschen. Wir nehmen uns diese Zeit sehr gerne und freuen uns auf ihren Besuch!

Bei schönem Wetter wird ihnen natürlich auch noch die Gelegenheit gegeben an unseren Teleskopen zu beobachten. 

Programm

Vortragsprogramm:

Unser Platz im Universum Vortrag - Unser Platz im Universum

30. November 

19:30 Uhr

Warum sind wir genau da, wo wir sind und ist das Zufall oder musste das so sein? Wie ist unser Universum entstanden und wie verteilte sich die Materie in ihm? Unser Referent versteht es auf anschauliche und zugleich unterhaltsame Weise die schwierige Frage zu beantworten, wo wir uns im Universum befinden. 

 Faszination Astronomie Vortrag - Faszination Astronomie
07. Dezember 
19:30 Uhr

Lassen sie sich faszinieren von den unendlichen Weiten, die sie bei diesem Vortrag kennenlernen werden. Fantastische Bilder aus
der näheren Umgebung unserer Galaxis bis hin in die unendlichen Weiten des Universums. Lassen sie sich überraschen welche
Formen wie zum Beispiel riesige Antennen, tanzende Mäuse oder überdimensionale Spiegeleier in unserem Universum zu sehen
sind.
Wenn sie diese Bilder gesehen haben, werden sie das Universum mit anderen Augen betrachten.

Wieviel Atome passen in ein Lichtjahr Vortrag - Wieviel Atome passen in ein Lichtjahr?
14. Dezember 
19:30 Uhr
Vom Allerkleinsten zum Allergrößten – vom Endlichen zum Unendlichen:
Vermeintlich bekannte Tatsachen erweisen sich oft als Fehldeutungen und Fehlinterpretationen, ausgelöst durch falsche Vorstellungen über Größen und Entfernungen.
Haben Sie beispielsweise schon mal über die Geschwindigkeit der Erde nachgedacht, mit der sie sich um die Sonne bewegt?
In diesem Vortrag versuchen wir mit gängigen Irrtümern und Mythen aufzuräumen. Erfahren Sie an diesem Abend wie viele Sterne es gibt und wie viele Atome in ein Lichtjahr passen.
Stern von Bethlehem Vortrag - Stern von Bethlehem
21. Dezember 
19:30 Uhr

Eines der größten Rätsel der Astronomie ist der im Matthäus-Evangelium erwähnte Stern von Bethlehem. Doch war dieser ein Komet, eine Supernova
oder eine besondere Planetenkonstellation? Schon seit vielen Jahrhunderten beschäftigt der Weihnachtsstern die Wissenschaftler. Helfen uns die überlieferten Quellen weiter? Der Referent versucht, das Himmelsereignis astronomisch zu identifizieren und geht mehreren Theorien des mutmaßlichen Ereignisses kritisch auf den Grund.

 

Weitere Informationen und Termine finden Sie auf unserer Facebook-Seite unter:

https://www.facebook.com/AVSO.de/events